Offpage SEO

Case Study: Mit Link Detox 21,3 % mehr Traffic

Heute haben wir eine Website für Sie, wo ein sogenannter Link Detox von uns ausgeführt wurde. Was das heißt? Wir haben händisch sämtliche Backlinks und Domains überprüft, die zu einer bestimmten Webseite verlinken. Es wurden mehr als 200 qualitativ mangelhafte Links beseitigt. Die nachfolgende Grafik zeigt den Verlauf der Webseitenklicks zwei Monate vor dem Link Detox im Vergleich mit den zwei Monaten danach. Darauffolgend analysieren wir für Sie unsere Ergebnisse.

Was bedeutet “Link Detox” überhaupt?


Die Verlinkung einer anderen Internetseite zu Ihrer Seite interpretiert Google als Empfehlung. Mit anderen Worten: Ihre Webseiten-Inhalte werden von der verlinkenden Seite als gut und passend angezeigt. Allerdings kann dieser Mechanismus auch von konkurrierenden Seiten als Waffe gegen Sie benutzt werden. Dazu würden Konkurrenten einfach Links zu Ihrer Seite mit einem unangebrachten Ankertext kennzeichnen. Weit verbreitet sind beispielsweise Webseiten mit pornographischem Inhalt oder dubiosen Medikamenten. Dazu kommt noch, dass diese Ankertexte auch noch mit ebenso unangebrachten und irreführenden Worten ausgeschmückt werden. Und all das verweist dann zu Ihrer Webseite.

Das soll Suchmaschinen wie Google sagen, dass Ihre Internetseite genau solche Thematiken darstellt, sodass Ihre Platzierung verschlechtert wird. Worst Case: Es kann sogar zu einer regelrechten Abstrafung von Google kommen, wenn ein gewisser Punkt überschritten wird. Mögliche Folgen können eine Reduktion Ihrer Website Visitors von bis zu 90% führen. Eine höchst unliebsame Situation wäre, wenn Ihre Indexierung zerstört wird und Sie wieder komplett auf den letzten Plätzen der Google Ergebnisse landen würden. Ein solcher Schlag für die Online Präsenz radiert nicht nur sämtliche Webseitenbesuche aus, sondern kostet auch immens Zeit und Geduld beim Wiederaufbau.

2 Monate vor dem Link Detox

Image

2 Monate nach dem Link Detox

Image

Link Detox: Die Ergebnisse



21,8% stärkerer Traffic

Die Webseitenbesucher der letzten vier Monate wurde verglichen. Wir konnten einen Anstieg um ordentliche 21,3% erkennen. Genau quantifiziert heißt das, dass 635 Besucher mehr die Seite besucht haben.


Impressionen um 27,2% erhöht

Wir konnten auch einen Rankingverbesserung als Folge des Link Detox erkennen. Dadurch steigerten sich auch die Impressionen. Nach der Entfernung der negativen Links konnten wir 110.550 Personen erreichen, davor waren es lediglich 86.899 potentielle Besucher.


Prävention der Abstrafung

Der Algorithmus der größten Suchmaschine der Welt, Google, wird stetig verbessert. In immer kürzer werdenden Abständen werden deshalb Updates für die Qualität von Suchergebnissen durchgeführt. Besonders beeinflussen diese Updates ihr Linkprofil, ohne auf den tatsächlichen Inhalt Ihrer Seite zu achten. Wenn diese Updates also auf eine größere Zahl an minderwertigen Spam Links treffen, die zu Ihrer Website führen, könnten Sie enorm große Trafficzahlen durch eine satte Abstrafung von Google einbüßen.

Unser Endergebnis zu diesem SEO Link Detox


Alles in allem stellt die Entfernung eben jener Spamlinks nichtsdestotrotz eine difficile SEO Maßnahme dar, die mit Sicherheit nicht auf Platz Nummer 1 der SEO Umsetzungen stehen muss. Diese negativen Links zu Ihrer Seite haben Ihren Ursprung meist auf Domains außerhalb der europäischen Union. Höchstwahrscheinlich werden diese von Konkurrenten unmöglich nachverfolgbar rein zu Ihrem Schaden initiiert. Rechtliche Schritte sind in diesem Bezug daher kaum möglich. Allerdings sind davon tendenziell eher größere Internetseiten und Firmen im Mittelstand betroffen, nicht Privatdienstleister. Eine professionelle Analyse des Linkprofils ist in jedem Fall lohnenswert, da wir beispielsweise auch schon Fälle bei kleinen unscheinbaren Elektrohandel-Firmen hatten, deren Seite mit gezielten negativen SEO Angriffen (tausend Spamlinks) immense Einbußen erleiden musste. Sich also mit dieser Problematik auseinanderzusetzen, bevor etwas geschieht, ist auch im Bereich Suchmaschinenoptimierung eine wichtige Sache.

Kontaktieren Sie uns jetzt

Anrufen

Ihre Nachricht


Kontaktinformationen