ONLINE MARKETING VOGG | Social Media Marketing ist unsere Passion

keyboard_arrow_down
icon

PINTEREST MARKETING – SO WERDEN SIE ERFOLGREICH AUF PINTEREST

PINTEREST MARKETING - DER GEHEIMTIPP FÜR EINE HERVORRAGENDE SOCIAL-MEDIA-STRATEGIE

Pinterest Marketing erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Doch längst nicht alle Unternehmen nutzen den Social-Media-Giganten für sich. Dabei bietet Pinterest für Firmen eine erstklassige Traffic-Quelle. In Deutschland allein werden auf der Plattform täglich 4 Millionen Inhalte gespeichert. Bei Pinterest handelt es sich um eine visuelle Suchmaschine, die mit Freude von Menschen aller Altersklassen genutzt wird. Als Pinterest Agentur kümmern wir uns gerne sowohl um Ihre Pinterest Ads, als auch um den Content für Ihr Pinterest Marketing. Einer der vielen Vorteile von Pinterest Marketing ist, dass in der Suchmaschine ganz andere Nutzergruppen, als es beispielsweise bei Facebook der Fall ist, erreicht werden. Durch gezieltes Pinterest Marketing lassen sich so hervorragend Neukunden akquirieren. Die Markenbekanntheit kann dadurch drastisch gesteigert und ein gezieltes Image vermittelt werden. Seit der Gründung im Jahre 2010 hat Pinterest mittlerweile über 250 Millionen aktive Nutzer weltweit und über 2 Mrd. Suchanfragen jeden Monat. Pinterest Ads bieten somit eine lukrative Vermarktungsmöglichkeit für aufstrebende Unternehmen.

DIE ANDERE PINTEREST MARKETING AGENTUR

Wie funktioniert Pinterest Marketing?

Die Plattform Pinterest wird von Nutzern vor allem als Tool zur Inspiration genutzt, um beispielsweise kreative Ideen für ihre Inneneinrichtung zu erhalten. Pinterest Nutzer können sogenannte Pinnwände anlegen, auf welchen Pins nach speziellen Themen gespeichert werden. Je öfter Inhalte von Nutzern gespeichert werden, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass diese auch durch andere Menschen weiter verbreitet werden. Somit kann sich die Reichweite eines Unternehmens durch Pinterest Marketing auf organische Weise vergrößern. Pinterest Marketing geschieht jedoch nicht nur innerhalb der Plattform: Auch auf der eigenen Website empfiehlt es sich, den “Pin it”-Button zu integrieren, damit Webseitenbesucher die Möglichkeit erhalten, interessante Inhalte auf Pinterest mit anderen zu teilen.

In welcher Reihenfolge Pins erscheinen, bestimmt ein spezieller Algorithmus. Pins lassen sich folglich SEO-optimieren. Gutes Pinterest SEO ist essentiell, um in der Suchmaschine leicht gefunden zu werden. Als Pinterest Agentur kennen wir uns bestens mit den Optimierungspotenzialen aus und werten Ihre Pins auf, sodass diese ein hervorragendes Ranking erzielen. Hier sind einige Gesichtspunkte, auf die bei der Gestaltung von Pins besonders geachtet werden sollte:

– Nutzen Sie attraktive Pinterest Bilder, die zum Teilen anregen.
– Wählen Sie das richtige Bildformat, sodass nichts vom Bild abgeschnitten wird.
– Fügen Sie Ihr Firmen-Logo sichtbar ein, jedoch so, dass im Bild nichts Wichtiges verdeckt wird.
– Liefern Sie hilfreichen und informativen Content.
– Verwenden Sie Pinterest Keywords.

Pinterest Ads – Werbung auf Pinterest macht sich bezahlt

Ein weiterer wesentlicher Aspekt von Pinterest Marketing sind Pinterest Ads. Seit März 2019 sind Pinterest Ads nun auch in Deutschland verfügbar. Noch sind Pinterest Ads also nicht von der Konkurrenz überlaufen. Wenn Sie jetzt mit Pinterest Ads beginnen, profitieren Sie von einer vergleichsweise niedrigen Konkurrenz und einem stetig wachsenden Publikum. Wir bei ONLINE MARKETING VOGG erschaffen Pinterest Ads von höchster Qualität, die sowohl gut aussehen, als auch den gewünschten Effekt erzielen.

Es gibt vier verschiedene Arten von Pinterest Ads:
– Promoted Pins
– Promoted Video Pins
– Promoted App Pins
– Promoted Carousels

Bei Pinterest Werbung können Sie zwischen den Kampagnen-Zielen Conversions, Traffic, Markenbekanntheit, App-Installationen und Videoaufrufe wählen. Pinterest Nutzer sind kaufbereiter als bspw. Nutzer auf Instagram, was Pinterest Marketing so interessant für Unternehmen macht. Vor allem Funktionen wie Pinterest Shopping (“Shop the Look-Pins”) machen es dem Nutzer leicht, neue Produkte zu entdecken und durch einen Klick zu dem gewünschten Artikel auf der Website zu gelangen.

DIE ANDERE PINTEREST MARKETING AGENTUR

HOCHKARÄTIGES CONTENT MARKETING AUF PINTEREST

Die Inhalte auf Pinterest ranken bei Google oft in den ersten Suchergebnissen, was Pinterest Marketing besonders attraktiv macht. Auch werden die Pins in der Google Bildersuche aufgelistet, womit sich die Chance, dass Ihre Pins auf Google gefunden werden, verdoppelt. Für ein gutes Pinterest Marketing sind präzise Bildbeschreibungen und Meta-Tags von wichtiger Bedeutung. Auch ein klarer Call-to-Action sollte im Beschreibungstext nicht fehlen. Der gezielte Einsatz von Keywords verbessert das Ranking Ihrer Beiträge. Neben Keywords gibt es außerdem einige Wörter, die in den beliebtesten Beiträgen häufig genutzt werden. Die Verwendung dieser Terms kann sich positiv auf das Ranking auswirken. Diese Wörter geben viel über das Suchverhalten von Nutzern preis, was dabei helfen kann, noch besseren Content für Pinterest User zu produzieren.

DIE ANDERE SEO AGENTUR

KONTAKTIEREN SIE UNS


08223-9172891

[email protected]

Sebastian Vogg

Ellerbacherstraße 11

89335 Ichenhausen

PINTEREST ANALYTICS - DIE ZAHLEN IMMER IM BLICK

Pinterest Analytics geben einen Überblick über bezahlte und organische Inhalte. Durch Pinterest Analytics können Sie einsehen, wie viel Engagement durch Pins erzielt wird, wie viele Pins von der eigenen Webseite gepinnt werden und wie hoch der generierte Traffic ist. Als Pinterest Agentur werten wir Pinterest Analytics regelmäßig aus, um laufend Optimierungen an der Pinterest Marketing Strategie vornehmen zu können. Im Drop-down Menü finden Sie die durchschnittlichen Interaktionsraten der User. Über die Funktion Audience Insight erhalten Sie Informationen über die Zielgruppe, wie Alter, Geschlecht und Herkunftsland. Außerdem ist eine Verlinkung mit Google Analytics wichtig, um die Anzahl an Besuchern, welche von Pinterest auf Ihre Webseite kommen, auszuwerten.

In den Pinterest Analytics finden Sie folgende Metriken vor:
– Impressions: Häufigkeit, mit der Ihre Pins angezeigt wurden
– Interaktionen: Gesamtzahl der Interaktionen mit Ihren Pins
– Closeups: Häufigkeit, mit der sich Nutzer die Closeup-Version (Nahansicht) angesehen haben
– Gemerkte Pins: Anzahl Ihrer Pins, die auf Pinnwänden gespeichert wurden
– Klicks auf Links: Die Anzahl der Klicks auf Ihre Ziel-URL

WAS KÖNNEN WIR ALS PINTEREST AGENTUR FÜR SIE TUN?

Als Pinterest Agentur können wir Ihnen durch unsere langjährige Erfahrung und Expertise im Bereich Pinterest Marketing zu einer hervorragenden Pinterest Marketing Performance verhelfen. Wir kreieren professionelle Pinterest Ads und fabelhaften Content nach Ihren individuellen Wünschen. Falls Sie bereits über einen Pinterest Business Account verfügen, analysieren wir Ihre bisherige Performance und stellen fest, wo Verbesserungspotential besteht. Sie brauchen von Grund auf Hilfe bei Ihrem Pinterest Marketing? Kein Problem! Gerne helfen wir Ihnen dabei und entwickeln eine wirksame Pinterest Strategie für Sie. Pinterest Marketing ist ein sehr lohnenswerter Bereich des Social Media Marketing, mit dem Sie nachhaltig Ihren Traffic erhöhen, Ihre Markenbekanntheit steigern und so höhere Umsätze erzielen können. Sie haben noch offene Fragen? Vereinbaren Sie jetzt mit uns Ihr kostenloses Erstgespräch!

Social Media Marketing ist ein Teil des Fachgebiets Online Marketing. Zunächst sollte man wissen, dass die eigene Website den Kern des Online Marketings darstellt. Dort wird das Kernziel und die Wegziele zu jenem abgebildet. Online Marketing umfasst also alle Aktivitäten und Prozessbildungen im Internet, die zielgerichtet einen Mehrwert für Kunden und Unternehmen schaffen. Die Nutzung von Social Media Kanälen hierbei ist es also, den Kunden zum Kernziel des Unternehmens hinzuleiten. Das ist heutzutage fundamental.

Die wichtigsten Social Media Plattformen in Deutschland sind Facebook, YouTube und Instagram. Abhängig von Ihrer Branche und Zielgruppe sind auch Kanäle wie Twitter oder Snapchat und LinkedIn für B2B nicht zu vernachlässigen. Die Wahl des Social Media Netzwerks richtet sich dabei nach der jeweiligen Social Media Strategie. Wo bewegt sich Ihre Zielgruppe? In welcher Form entsteht Content aus der inhaltlichen Strategie heraus und wo findet dieser Content sein effektivste Verbreitung?

Die Platzierung von Ads auf Facebook oder Instagram läuft über das Auktionsprinzip. Je höher das Budget für eine Ad, desto öfter wird sie bei Facebook eingeblendet. Mit dem Ziel, das Budget so gering wie möglich zu halten, wird auf eine engere, aber dafür möglichst konkrete Zielgruppe für die Ads abgezielt. Ziel ist es, Verluste durch ineffektiv gestreute Werbeplatzierung zu vermeiden. Dafür kann man sich zahlreicher Parameter bedienen, welche Facebook einem liefert. Das sind z.B. Daten wie Wohnort, Alter, Geschlecht und sogar spezifische Angaben was die Online-Aktivitäten betrifft oder auch konkrete Präferenzen und Interessenbereiche des Nutzers. Wenn Sie beispielsweise also Ads für einen Senioren-Fachhandel platzieren wollen, werden wir diese nicht für Menschen unter 50 freischalten.

Social Media Marketing bietet eine breite Palette an Optionen. Deshalb ist es hier gerade wichtig, jeden Schritt genau nach Zielsetzung zu planen, umzusetzen und dabei auf Effektivität zu prüfen. Als Basis hierbei müssen aus den Zielen des Unternehmens Ziele für Social Media entwickelt und klar definiert werden. Mit dieser Zielsetzung kann man eine Blaupause entwickeln, die am Ende auch für ein ganzes Team nutzbar und kooperativ umsetzbar ist.

Das größte Pfund im Social Media Marketing ist das Interesse potentieller Neukunden. Schlecht gemachte Werbung, z.B. ohne Bilder, oder wenig durchdachte Werbung wird einfach ignoriert. Kann Ihre Ad jedoch einige Highlights in der Darstellung aufweisen, erhöht sich die Werbewirkung signifikant. Die Design-Konzeption von guten Ads erfordert viel Zeit und ein Gefühl für die Trends und Strömungen des Internets unserer Zeit. Und so wie die meisten von uns beispielsweise ihr Dach vom Fachmann reparieren lassen würden, anstatt es selbst zu tun, sollten Sie auch das Online Marketing den professionellen Händen überlassen. Wir als Ihr Dienstleister und Experte richten Ihnen, mit allen relevanten und individuell eingestellten Parametern, die perfekt auf Ihr Werbeziel ausgerichtete Ad ein. Auch die Facebook Page ist im Online Marketing nicht zu vernachlässigen. Schlecht konzipierte Inhalte auf der Facebook Page können Ihnen sogar schaden. Doch mit unseren wöchentlich aktualisierten Inhalten schöpfen Sie das Maximum aus dem, was das Marktpotenzial von Facebook bietet.

Wer steckt hinter Online Marketing Vogg?
Online Marketing Vogg ist eine Online-Marketing-Agentur in München. Die Agentur wurde 2018 von Sebastian Vogg gegründet. Der Münchner hat sich über die Jahre ein vertieftes Expertenwissen im Bereich Marketing, Online Marketing und Social Media Marketing angeeignet und war einer der ersten von Facebook zertifizierten Experten für Werbemaßnahmen. Mittlerweile beschäftigt der 1998 geborene Jungunternehmer über 7 Mitarbeiter in seiner Agentur.

In einer Feedback-Kampagne konnten wir festellen, was an unserem Service für unsere Kunden besonders zufriedenstellend war:
Fachkompetenz: Sie bekommen bei uns Betreuung von fachkompetenten Experten. Unser gesamtes Team besteht aus Spezialisten auf dem Feld des Online Marketings. Wir sind immer auf dem neuesten Stand unseres Faches, um Ihnen jederzeit effektivste Maßnahmen zu garantieren.
Flexibel & Individuell: Jedes Projekt eines Kunden wird von uns individuell betrachtet. Bei uns wird nicht einfach eine immer gleiche Checkliste abgearbeitet, denn jedes Projekt hat seine branchenbezogenen Eigenheiten. So ist es stets nötig, die jeweils passende Strategie zu finden, um den Erfolg zu bringen.
Verantwortung: Wir sind für Sie da. Ehrlich, authentisch und zuverlässig ist unser Ideal – egal, ob in der Arbeitsweise oder in der Kommunikation mit Ihnen.

Bei uns gibt es keine Standard-Pakete aus dem Paket-Baukasten. Wir haben jedoch ein Set von Strategien für die jeweils passenden Projektsituationen, auf das wir zurückgreifen können. Je nach Markt und Branche des Kunden, erarbeiten wir, je nach Ziel und Budget, ein maßgeschneidertes Konzept, mit dem wir auf effektivste Art und Weise zu den gewünschten Ergebnissen kommen. Als Beispiel: Bei vielen Webseiten wäre der erste Schritt zunächst SEO und die Optimierung der Website-Ladezeiten. Einige hingegen haben diese Optimierung nicht mehr nötig, dort kann man gleich einen Schritt weiter ansetzen, z.B. bei den Google Ads und Social Media Ads. Für andere wiederum ist der sinnigste und beste Kanal Pinterest oder LinkedIn. Hier muss man ganz genau nach Strategie abwägen. Wir helfen Ihnen dabei.

Unsere Leistungen rechnen wir am Ende des Monats auf Stundenbasis ab. Wir halten diese Art abzurechnen für die sinnvollste und fairste Variante – für Sie als Kunde, sowie für uns. Sie als Kunde bekommen dabei monatlich einen umfassenden Report über das Stundenvolumen der Leistungen. Vorher setzen wir natürlich, zusammen mit Ihnen, ein monatliches Stundenbudget fest. Sollte dieses monatliche Budget überschritten werden, werden wir natürlich vorher in Absprache mit Ihnen gehen.

Wir setzen eine Vertragslaufzeit von 3 Monaten an, welche zum Monatsende kündbar ist. Eine Mindestvertragslaufzeit haben wir nicht. Beim einmaligen Analysieren Ihres Online-Auftritts zur Bestandsaufnahme Ihrer bisherigen SEO-Maßnahmen, setzen wir natürlich keine Vertragslaufzeit an.

Wir sind bundesweit bzw. im gesamten deutschsprachigen Raum tätig. Da unsere Arbeit in ihrer Planung und Umsetzung auch rein digital funktioniert, ist es für Sie als Kunde nicht nötig, in unserer räumlichen Nähe zu sein. Falls Sie ein Kunde mit einem fremdsprachigen Projekt sind, können wir für Sie natürlich auf technischer Ebene arbeiten. Doch eine inhaltliche Arbeit und Recherche würde sich hier schwierig gestalten. Mit einem deutschsprachigen Projekt sind Sie bei jedoch genau richtig.

Es macht grundsätzlich Sinn, monatlich mit einer soliden Stundenanzahl an an ein Projekt zu gehen, um ein effektives Vorankommen zu gewähren. Ein festes Mindestbudget haben wir jedoch nicht.